Entwicklung einer Vision für ein Bund-Länder-Justizportal

Im Auftrag des Bundesministeriums der Justiz entwickelt ein Teil des „Zugang zum Recht“-Teams aktuell eine Vision für ein Bund-Länder-Justizportal für Onlinedienstleistungen.

In einer sogenannten „Discovery“-Phase fokussieren wir uns zunächst auf folgende Bereiche:

  • Recherche und Analyse der existierenden Justizportal-Landschaft in Deutschland
  • Gespräche und Austausch mit Verantwortlichen guter Justiz- und Verwaltungsportale im Ausland
  • Design: Entwicklung erster Ideen für einen Justiz-Styleguide
  • Entwicklung eines Vision-Prototyps: Modell, das grundlegende Ideen, Ziele und Funktionen eines Justizportals veranschaulicht

In einer gemeinsamen Erklärung zur Digitalisierung der Justiz verkündeten die Justizminister:innen von Bund und Ländern im Rahmen ihres Digital­gipfels am 30. März 2023, dass sie die Finanzierung von Machbarkeits­studien durch den Bund u.a. zur Einrichtung eines Bund-Länder-Justizportals für Onlinedienstleistungen begrüßen.

Die Entwicklung einer Vision für ein bundeseinheitliches Portal, im kontinuierlichen Austausch mit dem BMJ und der AG Zukunft der Bund-Länder-Konferenz, ist ein erster Schritt in Richtung Umsetzung.

Zurück zur Übersicht